Vælg en side

Anno 1701, wie die vorherigen Anno-Spiele, ist ein Spiel, das hauptsächlich auf der Wirtschaftlichkeit der Siedlung basiert, die vom Spieler erstellt wurde. Je qualifizierter ein Spieler bei der Aufrechterhaltung einer ausgeglichenen Wirtschaft ist, desto erfolgreicher wird seine Ansiedlung sein. Glücklicherweise ist die Benutzeroberfläche des Spiels der Herausforderung mehr als gewachsen. In der Tat, Ich habe selten eine Benutzeroberfläche so gut entworfen wie die in 1701 A.D. gesehen. Im Gegensatz zu den meisten Stadtbauern oder Wirtschaftssimulatoren hat 1701 A.D. keine Bootsladung von Statistiken oder Zusammenfassungsbildschirmen, durch die Spieler waten müssen, um ein Gefühl für die Gesundheit ihres Imperiums zu bekommen. Jede Schaltfläche oder Informationsanzeige kommt mit einem Pop-up-Tool-Tipp, der Spielern genau das gibt, was sie wissen müssen. Trotz eines ziemlich geradlinigen Wirtschaftsmodells ist die Zusammenstellung dieser wirtschaftlichen Gänseblümchenketten leicht der stärkste Anzug von 1701 a.D. Die Bürger haben eine sehr klare sozioökonomische Entwicklung, die es den Akteuren ermöglicht, sich auf eine Art wirtschaftlicher Expansion zu konzentrieren. Wenn die Mehrheit der Bewohner des Spielers auf Pionierebene sind, macht es keinen Sinn, mit Tabakplantagen herumzuaffnet, bis die Rum- oder Bierversorgung, die sie brauchen, um sich zu Siedlern zu entwickeln, gesichert ist. Während dies den Effekt gehabt haben könnte, die Strategie des Spiels zu vereinfachen, machten die Entwickler es wieder wett, indem sie sicherstellen, dass keine Insel alles anbauen kann, was eine Kolonie braucht.

Wenn die ursprüngliche Insel des Spielers zum Beispiel Kakao, Getreide und Hopfen anbauen kann, bedeutet dies, dass sie irgendwann Splitterkolonien auf Inseln gründen müssen, die andere Waren wie Tabak oder Honig anbauen oder für sie mit anderen Zivilisationen handeln können. Es gibt drei Fragen, die Sie sich beim Spielen von Anno 1701 stellen werden. Sie sind: “War es nicht vor einer Sekunde?; “Warum tun meine Beine weh?”; und “Wohin sind alle meine Freunde gegangen?” Aber keine dieser Fragen ist wirklich wichtig, wenn das Schicksal der Kolonien von euch abhängt. Anno 1701 ist ein niedliches Spiel, bis es nicht ist, so genießen Sie es, während Sie können. Mit flexiblen Setup-Optionen, clever skriptgesteuerten Szenarien und sogar Multiplayer-Unterstützung (nicht, dass es ein guter Multiplayer ist), sind diese Inseln ein großartiger Ort, um zu besuchen. Man möchte dort einfach nicht langfristig leben. Ich heruntergeladen 1701 aber das Spiel ist nicht sagen. Wo wird das Spiel gespeichert? Anno 1701 ist ein nicht so schweres Spiel, das nicht so viel Platz benötigt wie viele Programme in der Kategorie PC-Spiele.

Pin It on Pinterest

Share This